Gartenkunst-Museum Fantaisie

Zärtliche Fantasie-Schöpfungen


Gartenkunstmuseum Fantaisie
Bayreuther Str. 2
95488 Eckersdorf/Donndorf
 0921 / 7314 00 11
 sgvbayreuth@bsv.bayern.de
 www.bayreuth-wilhelmine.de

Foto: Bayerische Schlösserverwaltung

Schloss und Park Fantaisie in Donndorf, fünf Kilometer westlich von Bayreuth gelegen, sind der Schöpfungskraft von Herzogin Elisabeth Friederike Sophie (1732 – 1780) zu verdanken. Bereits in jungen Jahren wurde die Tochter der kunstsinnigen Markgräfin Wilhelmine nach Württemberg verheiratet. Die Ehe scheiterte jedoch und so kehrte sie nur wenige Jahre später von Stuttgart nach
Bayreuth zurück. Heute ist dort das Gartenkunst-Museum Schloss und Park Fantaisie untergebracht, der "Weiße Saal" und das berühmte Spindler-Kabinett wurden integriert.

 

 

Das Bayreuth-Buch

Jetzt online bestellen!
Zur Bestellseite