Rollwenzelei

Ruhe, inkl. Bier u. Garten





 
 
 

Foto: Andreas Harbach

Jean Paul schrieb gerne im Freien und hatte daher überall Gartenparadiese zur Auswahl. Am liebsten aber war ihm das Gasthaus der Rollwenzelin vor den Toren der Stadt in Richtung Eremitage. Dort wurde ihm bald eine eigene Dichterstube mit Blick ins Grüne zur Verfügung gestellt, so dass das „Rollwenzeln“ mit dem treuen Pudel zur festen Gewohnheit werden konnte. In den Sommermonaten kann die Dichterstube besichtigt werden.

 

 

Das Bayreuth-Buch

Jetzt online bestellen!
Zur Bestellseite